« Mit gutem Beispiel voran... »Hier finden Sie einen kleinen Auszug aus einigen unserer Projekte.

solobrand macht schön…

Für die Schmuck-Company VASCAYA entwickelte und prüfte solobrand nicht nur den Marken-Namen, der Wertigkeit und Qualität ausstrahlt. Der passende Schriftzug samt grafischer Elemente und Farbwelt trägt ebenfalls die Handschrift der Kölner Marken-Entwickler. Weiterlesen...

solobrand für Clariant

Für das Spezialchemie-Unternehmen CLARIANT und dessen Business Unit "Polymer Additives" entwickelte solobrand die neue Marke ADDWORKS. Im Rahmen der ebenfalls gemeinsam mit solobrand entwickelten neuen Nomenklatur wurde auch jüngst die Marke ADDWORKS LXR eingeführt. Weiterlesen...

Naming: interaktiv & 360°

Die App-Profis von Lifestream Creations revolutionieren mit Scapeshift die Betrachtung von Innen- und Außenräumen. solobrand entwickelte den passenden Namen und sorgte mit umfassenden Recherchen für größtmögliche Sicherheit. Weiterlesen...

Naming mit “dedication”

Markenberatung und Namensentwicklung ohne echtes Engagement macht für uns wenig Sinn. "Dedication" ist auch eines der wichtigsten Kernelemente im Selbstverständnis der neuen privaten Beteiligungsgesellschaft DEDIQ. DEDIQ sieht sich selbst als unternehmerisch aktiven Investor und investiert eigenes Kapital in mittelständische deutsche Unternehmen. Ziel ist die langfristige Weiterentwicklung der Unternehmen, wobei DEDIQ aktiv [...] Weiterlesen...

solobrand macht (Hoch-)Schule

Die Universität zu Köln ist eine der größten und erfolgreichsten Universitäten des Landes. Das bestätigt nicht zuletzt das Spitzen-Ergebnis des Exzellenz-Wettbewerbes der ABC-Region (Aachen, Bonn, Köln). solobrand freut sich ganz besonders, die Universität zu Köln in einem neuen Projekt mit unserem gesamten Know-how aus Markenberatung, Namensentwicklung/Namensfindung und Markenrecherchen zu unterstützen. Die Kölner Hochschule steht jedoch [...] Weiterlesen...

Markenarchitektur für Folkwang

Die renommierte Folkwang Universität der Künste vereinigt seit 1927 die unterschiedlichsten Kunstrichtungen und Disziplinen unter einem Dach, mit ihren Standorten in Essen, Duisburg, Bochum und Dortmund. 1.400 Studierende werden künstlerisch auf höchstem Niveau ausgebildet in Musik, Theater, Tanz, Gestaltung und Wissenschaft, seit einigen Jahren wieder mit den Folkwänglern aus Fotografie, Kommunikationsdesign und Industrial Design. Wir freuen uns [...] Weiterlesen...